Eltern wollen meinen Freund nicht kennenlernen... bitte um rat

Eltern wollen freund nicht kennenlernen. Antwort vom Psychomeda Therapeuten-Team:

Was tun wenn Eltern den Freund nicht akzeptieren?

NicolasChamfort Eltern haben erst einmal grundsätzlich Bedenken, ich kenne das von uns, und ich habe zwei Töchter. Natürlich ist ihre Ablehnung unverständlich, weil sie nicht in der Lage sind, sie fundiert zu begründen.

Dezember um Letzte Antwort: 4. Mein Vater war krank und meine Mutter hat meiner Meinung nach eine soziale Phobie entwickelt. Sie spricht nicht bzw kaum mit anderen Menschen, lediglich auf ihrer Arbeit aber da muss sie dies ja mehr oder weniger. Mein Freund ist Deutscher und nun sind wir fast seit drei Jahren zusammen. Seine Eltern bzw.

Also, wen man nicht kennt, den kann man nicht aus persönlichen Gründen einfach ablehnen. Panikgirl Bringst Du die alle mit nachhause, dann kriegen Deine Eltern ja irgendwann eins an die Waffel. Ist ja auch kein Taubenschlag.

  • Meine eltern wollen meinen freund nicht kennenlernen hören Feiern filson single tin chaps Treffen geben eltern nicht meine und schon gar nicht.
  • Flirten frauen
  • Was beim Kennenlernen alles schiefgehen kann.
  • Berlin bar frauen kennenlernen
  • Singles wuppertal kostenlos
  • Singlereisen donau
  • Behinderung dating

SOlange Du zuhaus wohnst, musste Dich damit halt eltern wollen freund nicht kennenlernen. Was Du später machst ist alleine Deine Kiste Wie dem auch sei, irgendetwas muss deine Mutter ja gegen ihn haben, es wäre sicher nicht verkehrt dir ihre Argumente mal reinzuziehen. Wieviel du dann darauf gibst steht ja wieder auf einem anderen Blatt, aber kennen solltest du sie wenigstens.

Hallo, der Titel sagt ja schon, um was es geht. Ich werde aber zunächst mit einer kleinen Vorgeschichte anfangen: Ich 25 habe meinen Freund 29 vor über einem Jahr kennengelernt und habe weder meiner Mutter noch meinem Vater damals davon erzählt, weil beide eher negativ darauf reagieren, wenn ich ihnen von Männern in meinem Leben erzähle, was seltenst vorkommt. Damals waren wir noch nicht zusammen, eben weil er da schon wusste, dass er nach Afghanistan muss, wir haben aber über die ganzen Monate Kontakt via Internet, Skype und Handy gehalten und sind uns so sehr nah gekommen. Anfang Januar habe ich ihm dann gestanden, dass ich ihn wohl doch sehr viel mehr mag und mich in ihn verliebt habe und er hat mir dann gesagt, dass es ihm genauso geht.

Wenn es dir eltern wollen freund nicht kennenlernen gelingt sie zu entkräften wird wohl auf Dauer nur ein eigene Wohnung auf 'neutralem Grund' helfen. Wenn es mit den Finanzen knapp wird, musst du dir halt ne WG suchen oder so.

  1. Meine Eltern wollen die Eltern meines Freundes nicht
  2. Meine eltern wollen meinen freund nicht kennenlernen | Harrys Hotel

Wenn es deine Eltern nicht ertragen können wenn dieser Mann ihr Haus betritt, ist dies die einzige Lösung. Direkt zu ihm zu ziehen halte ich allerdings für eine schlechte Idee, so lange deine Eltern so einen Terz schieben hast du ja gar keine Möglichkeit ihn gut genug kennenzulernen.

Das erste Treffen mit seinen Eltern! BEACHTE DIES!

Ich würde dir raten die Probleme deiner Eltern bezüglich deines Freundes nicht zu detailliert mit ihm zu diskutieren auch wenn es schwer fällt, dies belastet ihn unnötig und könnte auf ewig zwischen ihm und deinen Eltern stehen, selbst wenn sich am Ende doch noch eine gütliche Regelung finden sollte.

Es ist doch dein Leben und wenn du mit deinem Freund glücklich bist, dann sollten sie froh sein! Da kannst du dir nur eine eigene, kleine Wohnung suchen. Wie gesagt, ich finde das Verhalten deiner Eltern blöd!

Meine Eltern akzeptieren meinen Freund nicht aufgrund seiner Herkunft und seinem Beruf Susi w, 26 aus Essen: Hallo, ich bin 26 Jahre, wohne aufgrund meines Studiums noch zuhause. Ich habe einen Freund, der mich sehr glücklich macht und mich genau so liebt wie ich bin. Mein einziges Problem ist, dass meine Eltern ihn nicht akzeptieren aufgrund seiner Herkunft und seinem Beruf Er ist Sportler, das reicht für meine Eltern nicht aus. Als ich von ihm erzählte, sind sie total ausgetickt und haben mich quasi 2 Woche lang ignoriert. Sie eltern wollen freund nicht kennenlernen, ich sei eine Enttäuschung für sie, wie dumm ich denn sei und habe ihn von vorne bis hinten beleidigt dass er mich nur ausnutzt, mir Kinder andrehen will, ein Lügner ist usw - eigentlich alles was man sich vorstellen kann Sie geben ihm nicht mal eine Chance und geben mir dass Gefühl, dass ich sie erniedrigen würde und ich eine Blamage für all ihre Bekannten und Familie sei.